Informationen aus dem Gemeinderat 4. Januar 2017

Donnerstag, 5. Januar 2017

Feuerwehr Eriswil
Im Juli 2015 hat der Gemeinderat beschlossen, dass im Zusammenhang mit der Über­ar­beitung des Feuerwehrreglements ein Kostenvergleich mit den Jahresrechnungen Feuer­wehr der umliegenden Gemeinden und der Feuerwehr Region Huttwil erstellt werden soll.
Nach diesem Entscheid haben falsche Kommunikation sowie irreführende Zeitungsbe­richte zu Unstimmigkeiten und Fusionsgerüchten geführt. Eine allfällige Fusion wurde bis zum heutigen Zeitpunkt im Gemeinderat nicht thematisiert. Der Gemeinderat hat an sei­ner letzten Sitzung den Kostenvergleich zur Kenntnis genommen und festgestellt, dass die Feuerwehrorganisation Eriswil momentan finanziell und auch funktionell absolut zweck­mässig ist. Er verzichtet deshalb zum jetzigen Zeitpunkt darauf, Fusionsabklärungen aufzu­nehmen. Gegen Ende der neuen Legislatur (2017 – 2020) soll ein erneuter Vergleich durchgeführt werden.

 

Ressortzuteilung Gemeinderat für die Legislatur 2017 – 2020
Der Gemeinderat hat an seiner letzten Sitzung folgende provisorische Ressortzuteilung mit Stellvertretungen vorgenommen.
Name                               Ressort                                                    Stellvertreter/in
Sonja Straumann             Präsidiales                                                    Urs Geissbühler
Alfonso Carlini                 Bau und Liegenschaften                                 Manuela Meer
Urs Geissbühler               Öffentliche Sicherheit und Soziales                 Konrad Zehnder
Manuela Meer                  Versorgung                                                   Alfonso Carlini
Konrad Zehnder               Finanzen und Bildung                                    Sonja Straumann
Die definitive Zuteilung erfolgt gemäss Organisationsverordnung der Gemeinde Eriswil mit Beschluss an der ersten Sitzung im neuen Jahr.

 

Verwaltung Allmendgärten
Markus Ruch wurde als Verwalter der Allmendgärten bis auf Weiteres wiedergewählt.

 

Pflichtenheft Brunnenmeister und Wahl Brunnenmeister Stellvertreter
Das Pflichtenheft von Brunnenmeister Marcel Meer wurde per 1. Januar 2017 angepasst. Gleichzeitig wurde Wegmeister Hans Ruch als neuer Stellvertreter gewählt. 

 

Wahlen Kommissionsmitglieder für die Legislatur 2017 – 2020
Der Gemeinderat hat folgende Kommissionsmitglieder für die Amtsdauer 2017 – 2020 ge­wählt:

Baukommission
Aeschlimann Stephan, SP (bisher)
Gerber Hans, SVP parteilos (bisher)
Zaugg Hans, SVP parteilos (bisher)
Ruch Christoph, SVP (bisher)
Heiniger Urs, SVP (bisher)
Ruch Gottfried, SVP (bisher)

Versorgungskommission
Feldmann Johannes, SP (bisher)
Aebi Christian, SVP parteilos (bisher)
Röthlisberger Christian, SVP parteilos (bisher)
Halter Walter, SVP parteilos (bisher)
Kleeb Marcel, SVP parteilos (bisher)
Jost Hans, SVP parteilos (bisher)

Forstkommission
Geissbühler Urs (von Amtes wegen), SVP (neu)
Jost Konrad, SVP parteilos (bisher)
Stalder Johannes, SVP (bisher)
Ruch Stephan, SVP parteilos (bisher)

 

Ehrungsanlass mit Begrüssung der Neuzuzüger am 27. Januar 2017

Ortsansässige Personen oder Mitglieder eines hiesigen Vereins, die sich im Verlaufe des vorangegangenen Jahres in den Bereichen Sport, Kul­tur, Beruf, Militär und sozialem Be­reich verdienstvoll gemacht haben, werden am 27. Januar 2017 (20.00 Uhr im Mehr­zweckraum) geehrt. Folgende Personen und Gemeinschaften werden geehrt:

IG Menschen in Not – Einsatz für Flüchtlinge

Regina Krummenacher – 3. Rang Schweizermeisterschaft Bekleidungsgestalterin

KK Alpenkegler – diverse gute Wettkampfergebnisse (Meisterschaft und Cup)

Friedrich Kilchenmann – Strassenpflege um das Grossbergwäldli (Gemeindestrasse)

Remo Straumann – Teilnahme Schweizermeisterschaft Polymechaniker

Brass Quartett Ufer – Schweizer Meistertitel Solistenwettbewerb

Die Ehrung wird erstmals gemeinsam mit der Begrüssung der Neuzuzüger stattfinden. Der Abend wird durch eine Delegation der Musikgesellschaft Eriswil begleitet und mit einem Apéro in gemütli­chem Rahmen abgerundet. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen am Anlass teilzuneh­men.

 

Beitrag für Verschönerungsverein und Musikverein

Der Verschönerungsverein Eriswil und die Musikgesellschaft Eriswil erhalten einen Beitrag von Fr. 1‘000.00 respektive Fr. 2‘000.00 als Dank für ihre Tätigkeiten und Aktivitäten im Dorf.

 

 

Auskunft:            Gemeindepräsidentin Sonja Straumann, 079 820 65 71